Nutzungsbedingungen / AGB

Stand: 18.05.2015

  • Wirksamkeit dieser AGB / Nutzungsbedingungen:
    Mit Anmeldung bei Bäckercheck wird ein unentgeltlicher Vertrag über eine Mitgliedschaft bei Bäckercheck geschlossen, der für beide Seiten Rechte und Pflichten beinhaltet. Die hier aufgeführten Rechte und Pflichten sind Bestandteil dieses Vertrages und werden mit der Anmeldung bei Bäckercheck vollständig akzeptiert. Aussnahmen bedürfen der Schriftform, mündliche Abmachungen sind generell ungültig.
    Bei Veröffentlichung einer neuen AGB / Nutzungsbedingung wird darauf auf der Startseite von Bäckercheck oder in einer Sondermail hingewiesen. Jedes Mitglied ist selbst dazu verpflichtet, den Stand der AGB abzugleichen. Neue AGB's treten 14 Tage nachdem diese online gestellt wurden automatisch inkraft und ersetzen die zuvor vorhandenen Bestimmungen und Regelungen.
  • Verantwortung / Haftung:
    Bäckercheck übernimmt keinerlei Haftung für Schäden, die durch das System (die Internetseite), angebotene Downloads oder andere angeboten Dateien entstehen könnten. Alle Dateien sind auf Viren geprüft, was allerdings keine Garantie darstellen kann. Alle auf Bäckercheck verfügbaren Informationen sind ohne Gewähr; Irrtümer vorbehalten.
    Für die Inhalte der über Bäckercheck abonnierten RSS-Feeds ist alleine der jeweilige Autor/Anbieter verantwortlich, da die Inhalte nicht die Meinung von Bäckercheck darstellen.
  • Mitgliedschaft bei Bäckercheck:
    Der Service von Bäckercheck wird unter Vorbehalt grundsätzlich jedem Nutzer eröffnet, der mit der Anmeldung oder sonstigen Nutzung von Bäckercheck diese AGB akzeptiert. Bäckercheck ist grundsätzlich kostenfrei. Bei kostenpflichtigen Angeboten wird ausdrücklich darauf hingewiesen.
    Die Mitgliedschaft bei Bäckercheck besteht grundsätzlich auf unbegrenzte Zeit. Mitgliedschaften können ohne Kündigungsfrist sofort selbst (Menü: "Meine Einstellungen") aufgelöst werden. Eine Kündigung durch Kontaktaufnahme zu Bäckercheck hat keinen Anspruch auf sofortige Bearbeitung. Natürlich wird Bäckercheck diesen Kündigungswünschen sofort nachgehen, sofern Umstände es dem Mitglied verhindern, die Mitgliedschaft selbst zu löschen.
    Jeder Benutzer verpflichtet sich, seine Daten richtig anzugeben, und aktuell zu halten, da sonst die Effektivität von Bäckercheck nicht gewährleistet werden kann.
  • Support durch Bäckercheck
    Bäckercheck ist jederzeit gerne bereit, Feedback mit Fragen zu beantworten. Es besteht jedoch kein Anspruch auf Support. Wenn z.B. Einstellungen geändert werden sollen und dies jedem Benutzer selbst möglich ist, so sind diese Änderungen grundsätzlich von dem jeweiligem Benutzer selbst durchzuführen.
  • Links:
    Bei unseren Links handelt es sich um eine subjektive Auswahl von Verweisen auf andere Internetseiten. Für den Inhalt dieser Seiten sind die jeweiligen Betreiber / Verfasser selbst verantwortlich und haftbar. Von etwaigen illegalen, persönlichkeitsverletzenden, moralisch oder ethisch anstößigen Inhalten distanzieren wir uns in aller Deutlichkeit. Wer solche Links finden sollte, möge sich bitte bei Bäckercheck melden.
    Bei "Links" handelt es sich stets um "lebende" (dynamische) Verweisungen. Bäckercheck hat bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Der Inhaltsanbieter ist aber nach dem TDG nicht dazu verpflichtet, die Inhalte, auf die er in seinem Angebot verweist, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Erst wenn er feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, daß ein konkretes Angebot, zu dem er einen Link bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird er den Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit ihm dies technisch möglich und zumutbar ist. Die technische Möglichkeit und Zumutbarkeit wird nicht dadurch beeinflußt, daß auch nach Unterbindung des Zugriffs von Bäckercheck von anderen Servern aus auf das rechtswidrige oder strafbare Angebot zugegriffen werden kann.
  • Mißbrauch des Systems
    Im Falle des Mißbrauchs des Systems (z.B. Verbreitung von Werbung, Beleidigung Dritter etc.) kann es zum Ausschluss von Mitgliedern kommen. Wer einmal ausgeschlossen worden ist, erhält "Hausverbot", was bedeutet, dass er sich nicht erneut bei Bäckercheck anmelden darf.
    Sollte sich jem. nicht an dieses "Hausverbot" halten, so wird dem unerwünschten Mitglied aufgrund der notwendigen Recherche- und weiteren administrativen Maßnahmen, die für den Betreiber dadurch notwendig sind eine Pauschalgebühr von EUR 150,- fällig.
    Verursacht ein Mitglied durch seine Wiederanmeldung Schäden für netbiker (weiterer Mißbrauch des Systems, Beleidigung von Mitgliedern, Rufschädigung von Bäckercheck etc.), so werden ihm diese in Rechnung gestellt. Sollte aufgrund einer Anzeige / Beleidigung die Herausgabe pers. Daten zur Ermittlung der Identität z.B. wegen Beleigigungen angezeigter Personen von Bäckercheck gefordert werden, so wird Bäckercheck die Daten auch herausgeben. Sollte desweiteren im Mißbrauchsfall im Rahmen der Nachforschung und Datensicherung der "Störer" ein Arbeitseinsatz notwendig sein (Logfileauswertung etc.) wird diese zu einem Stundenlohn von EUR 50,00 in Rechnung gestellt.

Bäckercheck bietet Informationen zu Bäckereien in Deutschland

Bei Bäckercheck findest du Informationen zu Bäckereien in Deutschland. Egal, ob du wissen willst, wo es gute und leckere Brote, Brötchen, Kuchen oder sonstige Backwaren in Deutschland gibt, Bäckercheck hilft dir weiter. Sollte Ihr Unternehmen aus der Branche Backstube oder Bäckerei in Deutschland noch nicht bei uns gelistet sein, freuen wir uns auf Ihren Eintrag!

Du suchst leckere Wurstwaren für deine Brötchen?

Bei Metzgercheck findest du Informationen zu Metzgerereien in Deutschland. Egal, ob du wissen willst, wo es gute und leckere Wurst, Würstchen, Fleisch, Grillfleisch oder sonstige Wurstwaren oder Fleischwaren in Deutschland gibt, Metzgercheck hilft dir weiter.